AKTUELLES

AUSSTELLUNG ZU UNSEREN PROJEKTEN

Am Donnerstag (7.10.21) wurde nach einigen Corona-bedingten Verschiebungen in der Hauptstelle der Stadtsparkasse Düsseldorf an der Berliner Allee 33 eine kleine Ausstellung zu unseren Projekten in Afghanistan eröffnet.

Weiterlesen…

„WIR WOLLEN PRÄSENZ ZEIGEN“

Vorsichtig optimistisch äußert sich der Vereinsvorsitzende Naim Ziayee zu den Perspektiven der Vereinsprojekte am Dienstag (17.8.21) im Interview mit WDR.de.

Weiterlesen…

PROJEKTE SOLLEN FORTGESETZT WERDEN

Die dramatischen Nachrichten und Bilder aus Afghanistan besorgen viele Menschen. Naim Ziayee, Vorsitzender der Afghanischen Kinderhilfe, hofft, dass die Taliban hinzugelernt haben und den Mädchen den Zugang zur Bildung nicht versperren, wie er am Montag (16.8.21) im Interview mit dem Sender n-tv erklärt. Die Projekte des Vereins sollen möglichst fortgesetzt werden.

Weiterlesen…

„ICH HABE DIE NÄHE ZU LAND UND LEUTEN NIE VERLOREN“

In den 1980er-Jahren hat Karin-Brigitte Göbel junge Menschen aus Afghanistan betreut, heute ist sie Schirmherrin der Afghanischen Kinderhilfe Deutschland e.V. Im Interview erklärt die Chefin der Stadtsparkasse Düsseldorf ihre Sicht auf das Land am Hindukusch und die Arbeit des Vereins.

Weiterlesen…

MASKEN, MEDIKAMENTE, SCHICHTUNTERRICHT – EIN SPÄTSOMMER IN KABUL

Ayub Osmani, unser Vertrauensmann, hat im Spätsommer erneut Afghanistan besucht. Auf dem Hinflug hat er hat wichtige Dinge für die Kliniken im Gepäck gehabt – und auf dem Rückflug interessante Informationen für den Verein.

Weiterlesen…

TAUSEND DOLLAR FÜR CORONA-SCHUTZMASSNAHMEN, SCHULE GESCHLOSSEN

Mit der Corona-Krise steigen die Anforderungen an die Hygiene-Maßnahmen in unseren beiden Polikliniken. Der Verein hat deshalb kurzfristig 1.000 Dollar bereitgestellt, um zusätzliche Masken, Handschuhe und Desinfektionsmittel anzuschaffen. Die berufsvorbereitende Schule in Dogh Abad wurde für zunächst vier Wochen geschlossen.

Weiterlesen…

WAS GIBT’S NEUES?

Zum Beispiel, dass die Nachfrage nach einem Platz in der Mädchenschule in Dogh Abad, 20 Kilometer südwestlich von Kabul gelegen, enorm ist. Waren es in den Vorjahren rund 280 Mädchen, die in Englisch, PC-Nutzung, Sticken und Nähen ausgebildet werden konnten, platzen die Kurse mit aktuell 400 Schülerinnen aus allen Nähten.

Weiterlesen…

LIEDER ÜBER DIE LIEBE

Es war ein Konzert, in dem uralte Geschichten mit Musik erzählt und populäre Stücke der 60er und 70er Jahre in Afghanistan neu interpretiert wurden: Beim Benefizkonzert der AKHD e.V. am Freitagabend (31.01.2020) in der Düsseldorfer Sparkasse. Deren Vorstandsvorsitzende, Karin-Brigitte Göbel, ist die neue Schirmherrin der Afghanischen Kinderhilfe.

Weiterlesen…

BENEFIZKONZERT IN KOOPERATION MIT DER STADTSPARKASSE DÜSSELDORF

Ein Konzert in besonderem Ambiente: Am 31. Januar 2020 laden die Stadtsparkasse Düsseldorf und die Afghanische Kinderhilfe in das Forum im Haus der Stadtsparkasse ein. Auf dem Programm steht eine musikalische und kulinarische Reise durch Afghanistan.

Weiterlesen…

EIN KONZERT FÜR 100.000 PATIENTEN

Es waren mehr als 200 Besucherinnen und Besucher, die dem Konzert von Farid Ziayee (Piano) und George Pavel (Saxophon) lauschten. Sie waren am Sonntag (10.11.2019) der Einladung der Afghanischen Kinderhilfe Deutschland e.V. zum Benefizkonzert in der Clara-Schumann-Musikschule in Düsseldorf gefolgt.

Weiterlesen…

SPARKASSENCHEFIN KARIN-BRIGITTE GÖBEL IST NEUE SCHIRMHERRIN

Sie ist ein Kind des „Potts“, Düsseldorferin mit Leidenschaft und hat ein großes Herz für Kinder: Karin-Brigitte Göbel, Chefin einer der größten Sparkassen des Landes, übernimmt für ein Jahr die Schirmherrschaft der Afghanischen Kinderhilfe Deutschland. Sie löst Professor Dr. Adam Kurzeja in dieser Funktion ab.

Weiterlesen…

KLEINE SPENDEN, GROSSE SUMME

Mal ist ein 50-Cent-Stück, das in der Spendendose landet, mal eine Zwei-Euro-Münze, mal gar ein Schein: In seinen Apotheken in Duisburg-Wanheim und -Hüttenheim sammelt Hadi Rezai Geld für die Afghanische Kinderhilfe.

Weiterlesen…

GROSSE RESONANZ AUF SOMMER-VERSAMMLUNG

Mehr als 30 Personen waren am Mittwoch (10.07.2019) zur außerordentlichen Mitgliederversammlung des Vereins entschieden. Die Mobilisierung hat geklappt, und der Weg für eine satzungsgemäße Kontrolle des Vorstands wurde somit auch gefunden.

Weiterlesen…

TAGEN UND TAFELN – AUSSERORDENTLICHE MITGLIEDERVERSAMMLUNG AM 10. JULI

Exotische Gerüche in der Cafeteria der Clara-Schumann-Musikschule in Düsseldorf: Am Abend des 10. Juli stehen hier afghanische Köstlichkeiten bereit, um die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Mitgliederversammlung zu stärken.

Weiterlesen…

REISE NACH KABUL

Nach dem Ramadan ist es wieder soweit: Ayub Osmani wird unsere Projekte in Afghanistan besuchen. Und er wird dort nicht mit leeren Händen ankommen.

Weiterlesen…

BENEFIZKONZERT – 7 steps to Kabul

Traditionelle afghanische Lieder, modern arrangiert und interpretiert, und Köstlichkeiten der afghanischen Küche – das war das Erfolgsrezept des Benefizkonzertes am Sonntag (14. Oktober) in der Düsseldorfer Clara-Schumann-Musikschule.

Weiterlesen…